Ein Klartraum ist ein Traum, in dem Du erkennst, dass Du träumst.

Du kannst bewusst in die Traumhandlung eingreifen...

Klartraum?

Traum Studio

"Amauch"

Häufige Fragen

Beratung & Kurse

Kontakt

... Die Zimmertür wird geöffnet.

Es tritt ein.

Plötzlich dämmert es mir: Der gleiche Albtraum, wie immer.

Und im selben Augenblick kommt mir ein Einfall.

...

>>> Lesen

Lucas K. (5)

... Aber ich falle in Zeitlupe, mit Salto, sehe auch das Meer schon, ich lande sanft direkt am Strand. Ein unglaubliches Gefühl.

...

>>> Lesen

Angela (48)

Das genau ist ein Klartraum:

 

Ein Klartraum (auch luzider Traum) ist ein Traum, in dem man weiß, dass man träumt. Der Träumer kann bewusst das Traumgeschehen beeinflussen.

Dieser besondere Bewusstseinszustand, der sich während des Schlafs in einem Traum einstellen kann, wird auch als luzides Träumen bezeichnet.

 

Seit den 1980ern ist dieses Phänomen wissenschaftlich bewiesen und wird seither immer weiter erforscht.

 

Was kannst Du im Klartraum alles tun?

... Ich sitze an einem Tisch mit vier Männern. Mir gegenüber sind zwei, links einer und rechts von mir einer. Ich werde klar.

...

>>> Lesen

Konrad K. (31)

Klarträumen – Wer braucht das denn?

 

Das luzide Träumen bietet die einzigartige Möglichkeit, den Traum live und nach Wunsch zu beeinflussen. Diese Art Träume zu erleben, ist grenzenlose Kreativität und pure Schöpfungskraft zugleich.

 

 

Für Spaßvögel

 

Dein Klartraum ist Dein privater Traum, in dem Du Deinen Wünschen nachgehen und verrückte Dinge ausprobieren kannst. Dir fällt sicher gerade etwas passendes ein, was Du schon immer tun wolltest und was im Wachleben nicht funktioniert...

Wenn nicht, wie wäre es, Deine Arme auszubreiten, aus dem Fenster zu fliegen und schwerelos ins Weltall zu treiben?

 

 

Für Albträumer

 

Albträume sind ein bedeutendes Thema. Sie sind zwar nur Träume, aber sie hinterlassen oft noch tiefe Spuren im Alltag. Falls Du unter Albträumen leidest, ist das luzide Träumen eine wirkungsvolle Methode, schlimme Träume loszuwerden. Im luziden Traum hast Du die Macht: Stelle Dich ohne Angst der Albtraumfigur entgegen und setze dem Schrecken ein Ende.

Ob Du ein Gespräch mit deinem geträumten Widersacher beginnst oder ihn in die Flucht schlägst, eins ist garantiert: Diese Technik Albträume zu bewältigen, ist unumstritten und unschlagbar.

 

 

Für Ideensucher und Kreative

 

Als Kreativitätstechnik ist das Klarträumen hochinteressant. Ein luzider Träumer kann den Traumzustand dazu nutzen, um sich in dieser höchst kreativen Welt neue Ideen generieren zu lassen...

Probiere es selbst aus! Frage im nächsten Klartraum die Traumgestalten nach ihren Namen oder woher sie stammen. Oder lies' im Buch Amauch nach, was sie antworten, wenn sie um spontane Kurztexte gebeten werden...

 

 

Für Hobby-Artisten und Profi-Sportler

 

Für (Profi-)Sportler birgt eine klargeträumte Welt das Potential, neue und schwierige Bewegungsabläufe einzuüben, die im Wachleben nicht so leicht durchzuführen sind. Einen doppelten Salto schlägst Du nur im Klartraum ohne Risiken. Du kannst die Bewegung sogar in Zeitlupe oder mit verringerter Schwerkraft ausführen. Deine Klartraumphysik träumst ja immer noch Du selbst.

Auch wenn ein gewagtes Flugexperiment in einer Notlandung enden sollte, wirst Du trotzdem unbeschadet aufwachen. Schließlich warst Du ja "nur" in Deiner Traumwelt unterwegs.

 

 

Finde Dich selbst heraus

 

Welche Grenzen hat eine geträumte Welt, die nicht den Naturgesetzen des Wachzustands unterliegt?

Wo kann stärkere Schöpfungskraft und größere Ideenvielfalt herrschen als im kreativsten aller Bewusstseinszustände?

Was ist im Klartraum überhaupt unmöglich?

An welchem Ort wirst Du mehr über Dich selbst herausfinden als in Deiner persönlichen Traumwelt?

... Am Baum angelangt, bin ich schwerelos und muss mich am Stamm entlang zu Boden ziehen.

Die verringerte Schwerkraft macht mich stutzig und es wird mir klar: Ich träume!

...

>>> Lesen

Lucas K. (26)

Wie kannst Du das luzide Träumen lernen?

Komm' ins Traum Studio!

 

Traum-Kurse, Klartraum-Training und individuelles Traum-Coaching sind für Einzelpersonen und Gruppen möglich, für Einsteiger und Fortgeschrittene, vor Ort oder per Skype.

 

Die beste Gelegenheit das luzide Träumen zu erlernen, ist ein Gruppen-Workshop. Hier findet immer ein wertvoller Austausch zwischen den Teilnehmern statt und Du kannst selbst gut an Deinen eigenen "Baustellen" arbeiten, wenn Du von Treffen zu Treffen an Deiner Technik weiter feilen kannst.

Für die, die schon Erfahrung mit Klarträumen gesammelt haben, reichen auch oft schon ein paar zielgerichtete Tipps im persönlichen Gespräch...

Lucas K. (31)

... Mir fällt auf, dass ich träume. Sofort fällt mir auch mein Vorhaben von gestern ein: Die Verwandlung in einen Löwen.

...

Lucas Krieg –

Wer ist denn das?

Über mich

 

Lucas Krieg: Das ist meine Wenigkeit. Ich arbeite als Künstler, Kommunikationsdesigner und Traum-Trainer.

 

Schon seit langem bin ich mit dem Moment vertraut, in dem man begreift, dass man träumt. Als ich 5 Jahre alt war, konnte ich mit Hilfe eines bewussten Moments im Traum eine monatelange Albtraumserie beenden. In dem Moment, in dem ich erkannt habe, dass ich träume, konnte ich mich im Traum mit meinem Widersacher anfreunden. Dieses bedeutende Ereignis hat mich tief geprägt.

In den folgenden Jahren tauchten Klarträume sporadisch auf und ich habe jede dieser Gelegenheit genutzt, in meinen Träumen zu arbeiten.

 

Ab 2012 habe ich diese Fertigkeit mit Hilfe von Techniken Prof. Paul Tholeys intensiv trainiert und im selben Jahr zahllose Experimente im luziden Traum durchführen. Bis heute konnte ich somit in hunderten Klarträumen wertvolle Erfahrungen sammeln.

 

2013 habe ich an einer Studie für Motorisches Lernen von Tadas Stumbrys PhD als einer der luziden Träumer teilgenommen ("Effectiveness of Motor Practice in Lucid Dreams"). Im selben Jahr habe ich mein Design-Studium mit dem Klartraum-Buchprojekt "Amauch" abgeschlossen.

 

Seit 2014 referiere ich über Klarträume und ihre Möglichkeiten. Seitdem veranstalte ich auch im Bildungszentrum Nürnberg den Gruppen-Workshop "Im Traum erkennen, dass man träumt", der bis heute regelmäßig Teilnehmern den ersten Klartraum ermöglicht.

 

Ich behaupte deshalb aus bisheriger Erfahrung: Das luzide Träumen kann mit der richtigen Technik und mit professioneller Hilfestellung jeder erlernen.

 

Und dafür habe ich 2017 das Traum Studio – die erste Werkstatt für Träume – ins Leben gerufen.

Medienberichte und Teilnahme an Studien

 

  • Amauch-Beitrag auf freistil online
  • Mitwirken an der Motor Learning Study von Tadas Stumbrys PhD als luzider Träumer
  • Teilnahme an der Studie "Survey on Lucid Dreams and Related Experiences" von Tadas Stumbrys PhD
  • Beitrag im SamSon Magazin über meine Arbeit mit Klarträumen und die Bewältigung von Albträumen
  • Feature in "Klar Träumen" des Bayerischen Rundfunks
  • Radio-Interview mit afk max
  • Radio-Interview mit ego fm

Und was berichten die Teilnehmer?

Nach einem Klartraum-Workshop hat mir Tina diese E-Mail geschrieben:

... Idee kommt, dass wir beide nun etwas Irres machen könnten. Ich schlage vor, dass wir anfangen zu springen, so hoch, dass wir die Wolken erreichen.

...

>>> Lesen

Tina C.

Und noch ein Auszug aus einer zweiten E-Mail, etwas später:

Noch mehr Klartraum-Berichte lesen...?

 

Traum Studio

Nürnberg – Zirndorf

2017

Impressum / Datenschutz